HOME

Herzlich willkommen in der Kulturlandschaft des gemeinnützigen Vereins Kulturforum ARTE e.V. Entdecken Sie hier die Vielfalt der Kultur!

Für unsere VERANSTALTUNGEN bitten wir rechtzeitig die Karten vorzubestellen. Die Kartenvorbestellung ist möglich unter: buero@kulturforum-arte.de alternativ unter 02507-1598


Kulturmanagement: Witold Wylezol TEL. 0173-7008576

Alle Veranstaltung auf einen Blick unter Menüpunkt VERANSTALTUNGSKALENDER

JULI 2022

In der Planung: Neben der „Kaffeehausmusik im café arte“ planen wir ab Juli eine neue Musikreihe mit klassischer Musik “Zauberkraft der Musik“ mit jungen talentierten Absolventen der Musikhochschulen. Hier bekommt der Besucher einen kleinen Apetaiser auf die kommenden Konzerte “Classic für Liebhaber“,die an jeden dritten Samstag im Monat stattfinden sollen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Musikreihe wird gebeten. Wir bitten um eine Tischreservierung (02507-1598 oder 0173-7008576)

******************

Begleitprogramm zur Ausstellung „Vier Künstlerische Positionen zum Stein“:

Die Künstler*Innen Gisela Krüger, Monika Thiele-Sauerbrey, Jörg Haberland und Ulrich Rothmund der Ateliergemeinschaft „Das Steinatelier an der Heidschnuckenwiese“ (Münster) zeigen ihre künstlerischen Auffassungen  vom Stein und ihre Auseinandersetzung mit diesem manchmal überaus harten Material.

Was macht die Faszination des Werkstoffes Stein aus? Neben der handwerklichen Herausforderung sicher auch der Wille, diesem Material eine Form zu entlocken, der eine künstlerische Idee vorausgeht.

Jeder der vier Künstler*Innen hat einen eigenen Zugang zum Stein.

So verleiht der Künstler Jörg Haberland seinen Skupturen u.a. aus grünem Marmor (Guatemala verde) durch vielfältigess Polieren eine geradezu seidige Oberfläche. Gisela Krüger bearbeitet sowohl den Sandstein, aus dem sie  Formen herausarbeitet, die dem Betrachter Raum für Assoziationen geben, als auch den Stein Diabas und den fast zart wirkenden Alabaster in reiner Abstraktion.

Monika Thiele-Sauerbrey zeigt in dieser Ausstellung aus dem Baumberger Sandstein herausgearbeitete Köpfe, die sie – in Anlehnung der griechischen Skulpturen der Antike zum Teil farbig fasst.

Ulrich Rothmund spielt in seinen bildhauerischen Arbeiten aus Diabas und Baumberger Sandstein mit der Perspektive des Betrachters. Je nach Blickwinkel verläuft eine glatt polierte Fläche in eine grob behauene, bietet ein geschlossener Stein überraschend einen Durchblick.

Vier Künstler, vier spannende Positionen zu diesem so vielfältigen Werkstoff. Im Garten des Museums finden die über dreißig Skulpturen einen idealen Umraum. Der Betrachter kann auf dem Skulpturen-Pfad durch den Garten viel entdecken. 

Führungen durch die Skulpturenausstellung jeweils um 15 Uhr:

03.07.2022 mit Jörg Haberland

10.07.2022 mit Monika Thiele-Sauerbey & Gisela Krüger

24.07. 2022 mit Ulrich Rothmund

31.07.2022 mit Monika Thiele-Sauerbey & Gisela Krüger

**********

Kunst im Dialog – Moderation Helga Wienhausen

15.07.2022 um 19 h: Ulrich Rothmund

28.07.2022 um 19 Uhr: Jörg Haberland

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter der Tel.-Nr.: 02507-1598 oder unter der E-Mail: buero@kulturforum-arte.de

Veranstalter: Kulturforum ARTE e.V. und „Das Steinatelier an der Heidschnuckenwiese“ Münster mit freundlicher Unterstützung des Baumberger Sandsteinmuseums Havixbeck

Ausstellungsort: Der Garten des Baumberger Sandsteinmuseums Gennerich 9 in 48329 Havixbeck

Ausstellungsdauer: 12.06. bis 14.08.2022

***********

Fr. 29.07.2022 um 19:30 h: „Jazz um 1/2 acht“

Die beliebte Musikjazzreihe findet am letzten Freitag im Juni 2022 im café arte statt. Diesmal mit dem …

Eintritt: 18 € ermässigt 15 € Veranstalter: Kulturforum ARTE e.V. Veranstaltungsort: café arte im Baumberger Sandsteinmuseum, Gennerich 9 in Havixbeck Kartenvorbestellung: 02507-1598 oder direkt im café arte (mittwochs bis sonntags von 13 bis 18 Uhr)

Wegen begrenzter Parkmöglichkeiten bitten um Abstellung der Fahrzeuge an dem nahe gelegenen Lidelparkplatz (An der Feuerwache 35, 48329 Havixbeck). 

Bei allen Veranstaltungen gilt die aktuelle Verordnung der Coronaschutzmassnahmen.

*********************

Die Karten für eine Veranstaltung können im Vorfeld per Überweisung bezahlt werden.
Die Bankverbindung lautet: Kulturforum ARTE e.V. IBAN: DE36 4015 4530 0044 4999 03 BIC: WELADE3WXXX Verwendungszweck: Name und Datum der Veranstaltung

* der ermäßigte Preis gilt für Mitglieder des Kulturforum ARTE e.V., Schüler, Studenten bis 25. Lebensjahr und Schwerbehinderte.